Willkommen auf www.joe-hill.de

The Black Phone Kinoplakat bekannt

Details
Hauptkategorie: News
Erstellt: Montag, 27. September 2021 02:00
Zuletzt aktualisiert: Montag, 27. September 2021 13:23
Geschrieben von Administrator
Zugriffe: 1312

Aktuelles von „The Black Phone / Das schwarze Telefon“


Black Box ist eine Kurzgeschichtensammlung des Schriftstellers Joe Hill (Stephen Kings Sohn). Das Buch erschien 2007 als Taschenbuch im Heyne Verlag. Das Original erschien 2005 unter dem Titel "20th Century Ghosts". Die deutsche Übersetzung (510 Seiten) stammt von Hannes Riffel.
Die darin enthaltene Kurzgeschichte „The Black Phone / Das schwarze Telefon“ wird nun von Scott Derrickson (Doctor Strange, Der Exorzismus von Emily Rose, Sinister und Erlöse uns von den Bösen) für das Hollywood-Studio Universal und die Horror-Erfolgsschmiede Blumhouse fürs Kino umgesetzt.
Universal Studios und Blumhouse Productions planen den Gang in die Kinos für den 27/28. Januar 2022

Hauptdarsteller für „The Black Phone“ sind Mason Thames als Finney Shaw und Madeleine McGraw als Gwen, die bisher meist kleinere Rollen hatten und Ethan Hawke als der sadistische Killer.
An einem nicht angeschlossenen Telefon, das aber trotzdem klingelt, stellt Finney fest, dass er die Stimmen der vergangenen Opfer des Killers hören kann, die ihn retten wollen.

Desweiteren wirken mit

Am Drehbuch beteiligt sind C. Robert Cargill, Scott Derrickson, Joe Hill.
Produzenten sind Jason Blum, C. Robert Cargill, Scott Derrickson, Joe Hill, Ryan Turek, Christopher H. Warner

"Black Box" bei Amazon

Inhalt von Das schwarze Telefon (orig. The Black Phone)

Einmal mehr gelingt es einem Kindermörder, einen Jungen in die Falle zu locken; nun erwartet Finney sein schreckliches Schicksal in einem Kellerverlies. Dort hängt ein schwarzes Telefon, das längst nicht mehr funktioniert. So dachte der Killer ...