Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Hill House Comics

Details

Hill House Comics

DC startet Ende Oktober 2019 zu Halloween, nach dem Einstampfen des legendären Vertigo-Imprints, sein neues Black Label  mit den „Hill House Comics“, das speziell auf Horror Comics ausgerichtet ist. Joe Hill ist für die Reihe als Kurator vorgesehen, aber er steuert auch zwei eigene Miniserien bei, plus eine kleine Beipack-Story zu jeder neuen Serie.
Am 30. Oktober 2019 erscheint der erste Titel „Basketful of Heads“ von Hill getextet und von Leomacs gezeichnet über eine Wikingeraxt aus dem 8. Jahrhundert, die abgetrennte Köpfe zum Sprechen bringt. „Basketful of Heads“ wird nicht wie angekündigt 6 sondern 7 Ausgaben beinhalten. Desweiteren kommt von Joe Hill noch Plunge, in Anlehnung an John Carpenters „The Thing“. Als weitere Titel werden noch „The Dollhouse Family“ von Mike Carey und Peter Gross (Lucifer), „The Low, Low Woods“ von Carmen Maria Machado, „Daphne Byrne“ von Laura Marks und Kelley Jones.

   
© Copyright 2020 by www.joe-hill.de